Charity

Ein Beispiel: auf meiner Transafrika-Tour habe ich 10 Rollstühle für Rollstuhlbasketball in Uganda gestiftet. Soweit es geht versuche ich meine Touren und Aktivitäten mit einer Charity-Aktion zu verbinden. NoLimits! heißt dabei mein Motto und kommt der Stiftung, die ich gemeinsam mit dem Thomas Lurz habe, zugute.