Buch: Jupiters Fahrt von Ted Simon

… um die Welt. Der Klassiker!

Jupiters fahrt

In einer regnerischen Nacht bricht Ted Simon auf, um die Welt mit dem Motorrad zu erfahren. Vier Jahre, dreiundfünfzig Länder und einhunderttausend Kilometer später hat der den Globus umrundet.

Die 400 Seiten lassen sich auch gut lesen, wenn man nicht Motorradfahrer ist. Wunderbar erzählt. Für die aktuelle Tourenplanung nicht so geeignet, weil es an der Aktualität fehlt.

Bei Amazon

Ted Simon (* 1931) ist ein Journalist und Abenteurer. Er wurde als Sohn einer deutschen Kommunistin und eines rumänischen Juden in Deutschland geboren. Als Journalist arbeitete er unter anderem für Daily MailThe Observer und The Times.